Vereinszeitung „Leuchtturm“

Die vereinsinterne Zeitschrift „Leuchtturm“ erscheint seit 1993 regelmäßig zweimal jährlich und wird kostenfrei allen Mitgliedern zugeschickt.

Schon in den siebziger Jahren hatte es eine Clubzeitung mit dem gleichen Namen gegeben, die aber mangels Mitarbeit wieder eingestellt wurde. Bei der Neuauflage der Clubzeitung im Mai 1993 erklärten sich die Clubmitglieder Ludwig Michelsen, Karl August Rühs und Hans Günter Schmidt bereit, den redaktionellen Teil zu übernehmen. Für den Bereich „Anzeigen und Werbung“ wurde das Clubmitglied Claus Nissen gewonnen.

„Das Erscheinen der Clubzeitung wird auf Dauer nur möglich sein, wenn sich die Mitglieder zur Mitarbeit bereitfinden“, stand in seinem Vorwort für die 1. Ausgabe unserer Zeitung des damaligen Vorsitzenden Robert Wilhelm. Damals hatte niemand aus der Redaktion es für möglich gehalten, dass es den „Leuchtturm“ noch im Jahr 2000 geben würde. Nun haben wir schon die Jahrtausendschwelle überschritten und der Leuchtturm erscheint nach wie vor. Das geht aber dank der Beteiligung der Mitglieder. Viele halten die Treue und versorgen die Redaktion mit Artikeln, Berichten und Bildern für die verschiedenen Ausgaben.

Die technischen Voraussetzungen veränderten sich in den vergangenen Jahren ständig und gaben uns den Spielraum, die Clubzeitung immer anders und auch aufwändiger zu gestalten. Wir freuen uns auf die neue Herausforderung und werden versuchen, sich ihr zu stellen und die Darstellung des Arnisser Segelclubs immer wieder neu zu überarbeiten.